Aktion: Eschenfaserholz

FWG bietet für sortenreines Eschenfaserholz gute Preise

Die Baumart Esche ist in unseren Wäldern durch einen Pilz stark geschädigt. Oft sind Bestände mit hohem Eschenanteil nicht mehr zu retten und die fast kaputte Esche muss entnommen werden.

Aktion Eschenholz Frankenfels

Foto: Luise / pixelio.de

Für uns als Heizungsbetreiber ist geschädigtes Eschenholz ein besonders gut geeigneter Brennstoff. Durch den Pilzbefall ist die Holzfeuchte, auch bei Schlägerung in der Vegetationszeit, relativ gering und die Lagerfähigkeit von Eschenholz ist sehr gut.

Ab sofort bieten wir, bis auf Widerruf, für sortenreines Eschen-Energierundholz 82,- €/AMM frei Heizwerk (Kiefern-, Lärchen- und Fichte mitgehend)

(Aktion vorübergehend außer Kraft gesetzt!)

Bitte unbedingt vor Schlägerungsbeginn mit Hr. Schifflhuber  Leopold (0664/2508610) Kontakt aufnehmen. Mindestmenge: eine LKW-Einheit.