Ihre Vorteile

Als Kunde der FWG-Fernwärmeversorung Frankenfels genießen Sie unzählige Vorteile. Hier nur die wichtigsten auf einem Blick:

    • KOMFORTABEL
    • KOSTENGÜNSTIG
    • UMWELTBEWUSST
    • SICHER
    • MODERN
    • EIGENSTÄNDIG
    • HEIMISCH
    • NAH

 

Die getätigten Energieinvestionen bleiben also weitgehend im Lande – im Falle der FWG großteils sogar innerhalb der Gemeinde!

Die Nutzung der FWG ist des Weiteren umweltfreundlich und ausfallsicher:


Der FWG-Kran

Versorgungssicherheit

Wir können für Ihre Energieversorgung garantieren! Die Waldfläche im Gemeindegebiet beträgt nämlich insgesamt ca. 3.200 Hektar. Der durchschnittliche Holzzuwachs pro Jahr wird mit 17.600 Festmeter geschätzt. Das Fernwärmeheizwerk der FWG verbraucht hingegen ca. 1.900 Festmeter jährlich.

Unser Fernwärmeheizwerk verfügt über einen speraten Ausfallkessel. Derzeit werden weit über 100 zufriedene Kunden mit Wärme versorgt – und das alles ohne nennenswerte Versorgungsstörungen seit 1992.

Umweltverträglichkeit

Um die momentan von der FWG Frankenfels versorgten Haushalte wieder mit Öl zu beheizen, wären knapp 275.000 Liter davon notwendig. Das könnte in weiterer Folge einen rasanten Anstieg der CO²-Belastung, Krisenanfälligkeit und Öltransporte aus Russland und Übersee bedeuten.

NUR ERNEUERBARE ENERGIE IST CO²-NEUTRAL!

Der Trend zu erneuerbaren Energiequellen hält daher nicht nur an, er nimmt sogar deutlich zu. Beweisen auch Sie Weitblick und Vernunft und steigen Sie um. Fördermöglichkeiten durch Land und Gemeinden können übrigens auch von Ihnen in Anspruch genommen werden.

Die Grafik zeigt CO2-Emissonen verschiedener Energieträger in kg/kWh. Markant: Holz ist CO2-Neutral somit gibt die FWG Frankenfels kein zusätzliches CO2 an die Umwelt ab.