Übergabestation

Wie groß ist die Übernahmestation?
Die Übergabestation hat ungefähr eine Abmessung von 650mm/850mm/390mm, und kann auch in Wohnräumen eingebaut werden.

Die Lebensdauer der Übergabestation?
Die Lebensdauer der Übergabestation beträgt ca. 30 Jahre.

Ist meine Übergabestation versichert?
Indirekter Blitzschlag ist über die Haushaltsversicherung gedeckt. Der Versicherungsschutz ist erst gewährleistet, wenn der Einbau der Übergabestation vom Kunden an die Versicherung gemeldet wird.

Was ist vom Wärmekunden bei der Übergabestation zu tun und welche Kosten entstehen?
Auf der Sekundärseite (Kundenseite), ist der Anschluss der Übergabestation an das System im Objekt durch den Installateur und den Elektriker Ihres Vertrauens zu erledigen. Diese Kosten sind direkt mit den beauftragten Professionalsten abzurechnen. Auch wenn es sich dabei um relativ geringe Kosten handelt empfehlen wir auch dafür einen Kostenvoranschlag erstellen zu lassen.