Aktueller Wärmepreis

Hier finden Sie immer den aktuellen Standard-Wärmepreis der FWG Frankenfels! (Stand/gültig ab: 1.7.2017; inkl. USt.)

Momentan setzt sich dieser wie folgt zusammen:

  • Grundpreis: € 397,95 pro Jahr (15 KW pauschal á 26,53/KW)
  • Arbeitspreis: 7,07 Cent/KWh
  • Messpreis: € 63,65 pro Jahr

Tagesaktuelle Ölpreise zum Vergleich, finden Sie übrigens auf dieser Website: http://www.fastenergy.at/heizoelpreise.htm
(Bitte beachten Sie, dass bei Ölheizungen noch viele zusätzliche Kosten anfallen!)

Für Wärmeverträge mit mehrjähriger Laufzeit gelten oben stehende Konditionen erst nach Ablauf der Mindestvertragsdauer!

Aktualisierte Angaben zu Gesamt-Heizkosten pro Jahr, für die verschiedenen Varianten, gibt es in diesem PDF-File:
IWO Heizungsupdate

 

Jährliche Kosten im Zeitverlauf: Ölheizung vs. Fernwärme-Heizung

 

Ihr großer Vorteil gegenüber Heizöl: PREISSTABILITÄT!

FWG Heizöl Vergleich 2017/18 final

Die obenstehende Grafik zeigt den Preisverlauf von Heizöl (reine Heizölkosten ohne Wartung & Instandhaltung, Rauchfangkehrer, Transportkosten usw.) sowie Fernwärme-Gesamtkosten (FWG Frankenfels) in den letzten Jahren, immer auf Basis eines Durchschnittshaushaltes mit eta 3000 Liter Heizölverbrauch bzw. 25,5 MWh Energiebedarf. Der FWG-Preis ist für unsere Kundinnen und Kunden transparent in Grundpreis, Messpreis und Arbeitspreis aufgeteilt, in der Grafik sind die Preise bereits zu einem Gesamtpreis addiert.

Der Heizölpreis wird hier durch Jahresdurchschnittspreise (jeweils Anfang Jänner bis Ende Dezember) aufgezeigt.
Quelle Heizölpreise: https://www.fastenergy.at/heizoelpreis-monatschart_at.htm

Wie sie aus dem Diagramm herauslesen können, ist der FWG-Preis gegenüber Heizöl (auf lange Sicht!) sowohl günstiger, als auch stabiler. Beachten Sie außerdem: bei Ölheizungen fallen regelmäßig Zusatzkosten (Instandhaltung etc.) an!

Wie günstig dieser Preis im Vergleich zu Heizöl sein kann, können Sie in diesem FWG Wärmepreis-Rechenbeispiel (Stand 2017) nachlesen!